© 2014 House of Pain

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

 

 

David Schwindling wurde in Deutschland geboren. Er studierte Tanz an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main und zeigte bereits während seiner Ausbildung eigene Choreografien. Es folgten Engagements an den Theatern von Darmstadt, Würzburg, Hildesheim und Osnabrück. Von 2003 bis 2006 tanzte er zudem in Stücken von Dieter Heitkamp in Berlin und Frankfurt a/M sowie ab 2004 in Produktionen von Marco Santi. David Schwindling ist Mitbegründer des Kreativ-Kollektivs House of Pain, für das er als Choreograf, Tänzer und Dozent tätig ist. Am Theater St.Gallen, wo er der Spielzeit 2009 - 2017 Ensemblemitglied war, wurde von ihm zuletzt das Tanzstück Trieb Werk in der Lokremise gezeigt.